Schilfprojekt der Thomas-Mann-Schule

in Kooperation mit der Universität zu Lübeck

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


projektverlauf

====== Projektverlauf ====== ===== Ausblick ===== Fortsetzung der Untersuchungen Aktualisierung und Weiterentwicklung dieser Website {{gallery> wiki:bildergalerie:rest:unsortiert:2013.png?&300x300&lightbox}} \\ * Die Ergebnisse der Makrofaunauntersuchungen mit Fotos versehen * Entwicklung eines Saprobienindex-Berechnungstools * Vereinfachen der Datenbankstruktur * Verbesserung des Designs * Entwicklung eines content management systems * Weiterentwicklung der [[Geovermessung|Geovermessung]] Umzäunung einer Bulte zum Schutz vor Fraßschäden \\ \\ ===== Jahr 2016 ===== Umstellung der Internetseite auf ein Wiki Erstellung einer Eingabemaske für die Datenbank mit den Messwerten Erstellung eines Bestimmungsschlüssels zur Makrofauna Einrichtung der Domain www.schilfprojekt.de zusätzlich zu der alten: http://tms-hl.de:8080/schilfprojekt_neu/wiki/doku.php Sortierung der schon Vorhandenen und der über das Jahr nachfolgenden Bilder sowie Erstellung einer dafür sinnvollen Ordner Struktur und einer klaren Benennung der Bilder Fortführung der Geovermessung ,Erhebung und Auswertung über die Größe der Schilfbestände an den [[standorte |Standorten]] [[wallbrechtbrücke|Wallbrechtbrücke]] und [[eichholz|Eichholz]] sowie dem Landschilf zwischen diesen. ===== Jahr 2013 ===== Untersuchung der [[keimfaehigkeit|Keimfähigkeit]] von Samen der 4 [[standorte|Standorte]] Zweimalige Untersuchungen der 4 Standorte (Erweiterung auf Analyse von Sulfat im Sedimentwasser), zzgl. des Standortes "Wallbrechtbrücke" mit aufwüchsigem Schilf, Erfassung der Makrofauna zur Ermittlung des Saprobienindex {{gallery> :wiki:bildergalerie:bildgalerie:laborarbeit:laborarbeit.png?&300x300&lightbox}} Genetische Analyse der Chloroplasten-DNA des Schilfs "Wallbrechtbrücke" in Kooperation mit LoLa Genetische Analyse der Kern-DNA von allen 4 Standorten und von der "Wallbrechtbrücke" Geovermessung der Schilfbestände entlang der Wakenitz in Kooperation mit dem TMS-Informatik-Kurs des 13. Jahrganges Entwicklung einer Homepage zur Zusammenstellung bisheriger Inhalte/ Ergebnisse sowie zur Nutzung als ergänzungsfähige Datenbank in Kooperation mit LIaS und dem TMS-Informatik-Kurs Präsentation des Projektes und der entwickelten Homepage als Informationsveranstaltung für die nachfolgende Schülergeneration \\ \\ FIXME (Bild des Stands der TMS bei "Stadt der Wissenschaft Sankt Jürgen fehlt") ===== Jahr 2012 ===== Fortsetzung der zweimaligen Untersuchungen der Standorte mit anschließender Datenerfassung Erforschung der Makrofauna der 4 Standorte Weiterführende genetische Untersuchungen der Chloroplasten-DNA des Wasser- und Landschilfs in Kooperation mit dem LoLa Präsentation des Projektes und der Ergebnisse am Tag der Wissenschaft und auf der Festveranstaltung zum 5-jährigen Bestehen der Lübecker Schülerakademie SaLü (mit Auszeichnung) ===== Jahr 2011 ===== {{gallery> :wiki:bildergalerie:bildgalerie:lola:summerschool-2010.png?&300x300&lightbox|Summerscholl 2010}} Fortsetzung der zweimaligen Untersuchungen der Standorte mit anschließender Datenerfassung Untersuchung des Rhizom-Stärkegehaltes aller 4 Standorte zur Klärung energetischer Unterschiede für den Sprossaustrieb (LoLa-Summerschool) Präsentation des Projektes und der Ergebnisse in den Fachräumen der Schule und später (Mai 2012) auf Informationstagen der Stadtteile im Kontext "Hanse trifft Humboldt - Lübeck als Stadt der Wissenschaft" ===== Jahr 2010 ===== Untersuchung der Schilfbestände an 4 ausgewählten Standorten unter Einbeziehung von Analysen des Sediments und des Sedimentwassers in der Zeit starken Wachstums im Juni und am Ende der Vegetationsperiode im Oktober Erprobung neuer Systeme zur direkten Datenübermittlung vom Untersuchungsstandort in Zusammenarbeit mit LIaS (Lübecker Informatik an Schulen) Genetische Analyse der Chloroplasten-DNA aller vier Standorte zur Klärung des Grades genetischer Vielfalt (LoLa-Summerschool) Präsentation des Projektes im Museum für Natur und Umwelt {{gallery> :wiki:bildergalerie:rest:logo:schilf-logo-hd.png?&300x300&lighbox}} ===== Jahr 2009 ===== Entwicklung des Projekts: "Schilfsterben an der Wakenitz - Vom Wissen zum Handeln" Erarbeitung eines Programms und dessen Durchführung zur Untersuchung der Schilfbestände an 4 ausgewählten Standorten (2 Standorte mit stabilem Schilfbestand: Groß Sarau, Absalonshorst; 2 mit rückläufigem Schilfbestand: Kleiner See, Eichholz), statistisches Erfassen, Darstellen und Auswerten der ersten Daten

projektverlauf.txt · Zuletzt geändert: 2020/01/21 18:28 von dummy